Wut durch Liebe entwaffnen

Devotee: Was ist deine Meinung zum bewaffneten Schutz von Leben? Kann ich mich selbst körperlich verteidigen, oder soll ich sagen, „nein, dass ist nicht meine Aufgabe“, und mich zu Sai Baba wenden? Soll ich für Hilfe beten, oder kann ich meine Waffe nehmen und schiessen, zum Beispiel? Was ist deine Philosophie dazu?

Guru: Ich werde dies mit einer Erfahrung, die ich gemacht habe, beantworten. Es kam einmal ein junger Mann in den Ashram. lch sah ihn an und dachte: „Das gibt Ärger“, denn er hatte so eine grosse Wut. Eine erstaunliche Aggression, und ich fragte ihn warum.

Er sagte: „Ich kann dich nicht leiden. Ich möchte dich zusammenschlagen.“ Ich sagte: „Wirklich? Dann komm vorbei und ich werde dir die Gelegenheit dazu geben, zu tun was du willst.“ 

Ich sah ihn an, und ich sagte: Ich liebe dich sehr. Ich liebe dich so sehr, dass du es nicht verstehen kannst. Er sagte: „Ich will dich verhauen“. Ich sagte:“ Bitte schön.“

Er setzte sich und schrie mich an. Ich sagte: „Warum stehst du nicht auf und schlägst mich?“ Er sagte zu mir: „Ich kann nicht aufstehen.“ Er sagte: „Warum kann ich nicht aufstehen?“ Ich sagte: „Weil ich dich liebe.“

Was soll man tun? Also sass er da und schrie, 15 – 20 Minuten lang. „Schreien wird dir nicht helfen. Du wirst nur aufstehen können, wenn du voller Liebe bist.“ Also sass er dort und ich konnte sein ganzes Wesen erkennen.  Er war ein rothaariger junger Mann. Er hatte rote Haare und sein Gesicht war blau vor Ärger. Ich sagte: „Beruhige dich, lerne zu lieben. Wenn du liebst, dann wirst du frei werden.“

Je länger er wartete, desto mehr liess seine Wut nach, und er konnte fühlen, dass es ihm besser ging. Dann schaute er mich an, und er sagte: „Glaubst Du, dass ich jetzt aufstehen kann?“ Ich sagte: „Ja, weil du Liebe in deinem Herzen hast.“

Und diese Liebe ist die stärkste Kraft. Sie ist eine stärkere Kraft als eine Waffe. Du kannst die Menschen durch Liebe entwaffnen. Daraufhin wurde er solch ein grosser Devotee! Er tat nichts, ohne mich angerufen zu haben.  Er rief mich zweimal oder dreimal die Woche an, und wenn er eine neue Freundin fand, dann rief er mich an, um mich nach meiner Meinung zu befragen. Das ging jahrelang so. Liebe ist die stärkste Waffe, die ein Mensch hat.

 


Diesen Podcast hören & abonnieren auf Spotify | Google Podcasts | Apple Podcasts
Vollständiges Seminar herunterladen

This post is also available in: English